Die Cyanotypie

Die Cyanotypie (Blaudruck) ist ein altes fotografisches Edeldruckverfahren.
Es wurde 1824 von John Herschel entdeckt.
Aus Kaliumhexacyanidoferrat und Ammoniumeisen-Citrat wird eine lichtempfindliche Lösung hergestellt.
Diese wird auf geeigneten Unterlagen aufgetragen (Stoff, Holz, Keramik, Papier…)
danach werden die gestalteten Unterlagen in der Sonne ”fotografiert”.
oquintalcyano3

Beim “entwickeln”, unter fliessendem Wasser, kommen die typischen Cyanblautöne zum vorschein!
oquintalcyan1

 Die Serie “Botanica” habe ich mit Pflanzen auf Baumwollstoff gestaltet.
Nach dem trocknen im Schatten, habe ich sie als Kissenhüllen zusammengenäht, somit hat jedes Kissen ein Original Fotogramm auf jeder Seite.

oquintalcyano2Liebevoll gestaltet und in aufwendiger Handarbeit hergestellt,
demnächst im Shop für 22,-Euro /Stück zu haben!
oquintalcyanokissen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Das war der Sommerbasar 2016!

Hier kommen einige Schnappschüsse als Erinnerung an diesen schönen Tag!
A B C D EHK F G

J

Fotos: Mix von div. Ausstellern – Foto-Collage: C. Reh

Vielen Dank an alle Besucher, Freunde und Aussteller!
Dieses Jahr war unglaublich viel los!!!
(hat sich wohl rumgesprochen)
Aber wir haben den Ansturm gemeistert und
freuen uns schon aufs nächste Mal!

 

 

Sommerbasar Effeltrich 2016

flyer16GEvorne

Parfumerie

oquintalparfumerie5

Natur-Parfumöle, Raumdüfte, Kissensprays mit naturreinen ätherischen Ölen!
Heute schon im online –SHOP
(edit: leider schon viel ausverkauft!)

Jasmine, Rose de l’Atlas, Fleur d’Oranger, Patchouli, Lavandin, Romarin, Ambre und
Cedre de l’Atlas sind die Hauptnoten dieser 1001 Nacht-inspirierten Kollektion.
oquintalparfumerie1

Ätherische Öle  können heilen, anregen, beruhigen, schützen, beleben, euphorisieren, reinigen, entspannen, ausgleichen, verwöhnen, die Phantasie beflüglen und vieles mehr!
Sie sprechen unsere Sinne und Emotionen an.

oquintalparfumerie

Auch die neue Kissen- und Raumduftkollektion wird mit naturreinen, ätherischen Ölen in liebevoller Handarbeit hergestellt.

brumes

oquintalparfumerie6

oquintalparfumerie4
Aus der Argannuß wird das kostbare Arganöl in traditioneller Handarbeit von marokkanischen Frauen in den Kooperativen hergestellt. Für 1 Liter Öl werden 35 kg Argannüsse benötigt. Die  Nüsse werden aufgeschlagen, geschält, sortiert, gereinigt und auf rauen Steinmühlen manuell gemahlen, bis das Öl langsam entweicht.

5

Hier habe ich sie bei dieser Arbeit fotografiert. Die Arganöl-Kooperativen in Marokko unterstützen diese Frauen, so können sie ihr Einkommen sichern und gleichzeitig wird diese wertvolle Tradition erhalten. Touristen und Besucher können sich in diesen Kooperativen allerfeinstes, 100% reines Bio-Arganöl kaufen. Sie unterstützen dadurch diese Frauen, den fairen Handel und die lokale Kultur. Wer Arganöl schon verwendet hat, weiss, dass man sich selbst damit den allerbesten Gefallen tut!

Auf den Märkten habe ich immer alles zum probieren und schnuppern dabei!
Die nächsten Märkttermine findet ihr HIER:

brumes3

 

Frohe Ostern!

ostern2
 Das Osterlamm und Hase sind eine traditionelle Spezialität hier in Deutschland.

Heute verrate ich euch, wie einfach dieses Rezept geht.
Für das Lamm oder Hase braucht ihr natürlich die richtige Form.

Zutaten:
100 g Mehl
100 g Zucker
60 g gemahlene Haselnüsse
2 Eier
2 TL Backpulver
1 Prise Salz
1 Umschlag Vanillezucker
100 g Butter

 Alle Zutaten gut mischen, dann den Teig in die zuvor gut gefettete und gemehlte Backform einfüllen.
Backofen 180 ° C ober/unterhitze vorheizen

und ca. 30 Minuten backen

bei Umluft nur: 160 ° C
Mit einem Stäbchen kontrollieren, falls noch Teig kleben bleibt, einfach noch ein paar Minuten drin lassen!

Dann vorsichtig aus der Form nehmen und das Lamm/Hase mit Puderzucker bestreuen!

Guten Appetit!

-.-.-.-

Ich wünsche euch ein schönes Osterfest
mit vielen
süßen und bunten Überraschungen!

ostern3ostern1


 

Jardin Majorelle – a visual story, a botanical fest!

IMG_2777c IMG_2772c IMG_2767c IMG_2732c IMG_2730c IMG_2727c IMG_2723c IMG_2721c IMG_2720c IMG_2704c IMG_2683c IMG_2677c IMG_2660c IMG_2646-2 IMG_2635c IMG_2633c IMG_2628c copy IMG_2810c IMG_2807c
IMG_2688c copy
IMG_2801c IMG_2796c IMG_2788c IMG_2781c IMG_2780c IMG_2701c IMG_2747 copy

Photography by C. Reh /Marrakech, Morocco, August 2015

Der schöne Adventsbasar

Diesmal noch schöner als sonst:
mit kleiner Lounge, Lagerfeuer, leckerem Essen, Glühwein und vielen handgefertigten Kostbarkeiten zum Anschauen, Kaufen und Probieren.
adventsbasarDie weihnachtliche Stimmung, das gesellige Beisammensein und
das wunderschön dekorierte Ambiente haben den Adventsbasar wieder zu einem besonderen Erlebniss gemacht!
Grosses Lob an Jutta Kaiser vom Seifenbasar und an alle Helfer und Macher!
Wie viel Arbeit dahinter steckt, kann man nur ahnen…
Wir danken auch den Gästen und Besuchern, ich hoffe es hat Euch allen genauso gut gefallen wie uns.

Merken

Verse zum Advent

Schreib mal wieder lieben Freunden und Verwandten ein kleines Kärtchen!
Ein schönes Gedicht oder ein Weihnachtsgruß?

Die neuen Klappkarten eignen sich hervorragend dazu!
Und diesmal gibt’s sie auch in deiner Lieblingsfarbe und ganz feierlich mit goldenem Umschlag!
Bei mir, im Shop oder auf unseren Märkten erhältlich.

kartentur kartenfarbeWasserfarben auf Büttenpapier, digitalisiert und farblich überarbeitet ©Claudia Reh

und zum Abschluss, als Inspiration, noch ein Gedicht von Theodor Fontane

Verse zum Advent
Noch ist Herbst nicht ganz entflohn,
Aber als Knecht Ruprecht schon
Kommt der Winter hergeschritten,
Und alsbald aus Schnee’es Mitten
Klingt des Schlittenglöckleins Ton.

Und was jüngst noch, fern und nah,
Bunt auf uns herniedersah,
Weiß sind Türme, Dächer, Zweige,
Und das Jahr geht auf die Neige,
Und das schönste Fest ist da.

Tag du der Geburt des Herrn,
Heute bist du uns noch fern,
Aber Tannen, Engel, Fahnen
Lassen uns den Tag schon ahnen,
Und wir sehen schon den Stern.

 

Grüße aus der Weihnachtsbäckerei

oquintalplaetzchenHeute kommt ein kleiner Gruß mit Rezept aus der Weihnachtsbäckerei…
Ich bin so dankbar und freue mich, dass es Dinge gibt, wie Mürbeteig, wo sich Aufwand und Komplexität in Grenzen halten und das Resultat eigentlich immer gelingt.
Hier ist meine Zauberformel für den Teig:
250 g Mehl
125g Butter
125g  Zucker
1 Ei
Alles zusammenkneten, Teil vom Teig ausrollen, mit Plätzchenform ausstechen, die Hälfte davon mit einer Miniform „Fenster“ Ausstechen.
Dann alles auf’s Backblech bei 180 grad (ohne Umluft ) 7 – 10 Minuten auf mittlerer Schiene backen.
Die obere Hälfte (mit den Löchern) werden nun mit Puderzucker bestreut, die untere mit Marmelade oder Gelee bestrichen, Deckel drauf und fertig!
oquintalplaezchen2
Für die Füllung habe ich die traumhafte Maracuja Marmelade aus Brasilien (von meiner Mutter) genommen, sowie die hauseigenen Quitten/Ingwer, Trauben/Wein und Kirsch/Ingwergelee von „oQuintal“. Einige davon sind noch im SHOP zu haben.

Hier kann die ganze Familie mitmachen, dafür macht man am besten gleich die doppelte Teigmenge. Während ein Stück Teig bearbeitet wird, bleibt der Rest im Kühlschschrank, damit er nicht zu weich wird und gut zum ausstechen bleibt.
Kleiner Tipp: Selbstgemachte Plätzchen sind immer ein beliebtes Geschenk!
Ich wünsche euch gutes Gelingen und eine schöne Adventszeit!

Quittenzeit!

Unsere Quittenqueen mit Ingwer kennen alle inzwischen.
Dieses Jahr gibt es unseren Geleeklassiker auch in einer großen Version.

quittenbeideAber ihre Hoheit kommt nicht alleine…
diesmal neu im Sortiment:
Edlen Quittenbalsam, auch in 2 größen
und gourmet Quittensenf! QuittenbalsamDie ganze königliche Familie gibt’s
bei mir (auch zum probieren)  oder online zum bestellen im SHOP!

oquintalquitten copy
quitten

 

 

Traubentraum in Town

So, es wird Zeit…
Sommer ist rum und ich habe mich hier kaum blicken lassen, da die Ereignisse sich, wie so oft im Sommer, etwas überstürzt haben.
Aber da gibt’s trotzdem Prioritäten, zum Beispiel, wenn am Effeltricher Nordhang die reifen Trauben an den Ästen hängen…

Ich mach es kurz und stelle vor: Trauben-Spätburgunder-Gelee
und Trauben Balsam
oquintaltrauben
Die süßen Bio-Trauben vom Efeltricher Nordhang, kennen manche vom schönen Torbogen am Eingang zum Seifenbasar, dieses Jahr durfte ich sie ernten und verarbeiten.
Danke Jutta und Gerd, die Ernte 2015 war besonders lecker und ertragreich!

Der Trauben-Balsam-Essig hat noch eine Sommerliche Note, die Fruchtige Mischung besteht aus purem Traubensaft, feinem Weinessig, braunem Rohrzucker und Rosmarin.
Sehr Lecker zu Blattsalaten, als Dipp oder zu Fleisch und Käse.
Die Traubengelee-Kreation, wiederum, wurde mit Spätburgunderwein, Bio-Äpfel, Zimtstangen, Nelken und Kardamonkapseln zu einer würzig-süßen Mischung verfeinert, die an Glühwein erinnert und irgendwie schon eine Adventsbasar-Vorfreude auslöst.

Aber zum Glück müssen wir nicht so lange warten. Ab jetzt sind beides bei mir oder im Shop zu haben. Insgesammt habe ich 38 Kleine und 14 grosse Gläser Gelee und 8 Gläser Balsam füllen können, und ich hoffe diesmal kommt keiner zu kurz!

Trauben-Spätburgunder-Gelee
klein: 2,50   (106 ml)
groß: 5,00  (260 ml)
Trauben-Balsam 3,50 (106 ml)

Der Erlös dieser Trauben-Produktion kommt zur Hälfte dem Adventsbasar zugute!  oquintaltraubenbalsam2


Unser erster Effeltricher Sommerbasar…

…war ein totaler Erfolg!
Von Nah und Fern kamen unsere Besucher, die sich bei der gemütlichen Atmosphäre sofort wohlfühlten und sich gerne auch Zeit gelassen haben, um zwischen den Handarbeiten  zu Stöbern und die angebotenen Delikatessen zu probieren.
Manche haben es sich mit einem Getränk im Garten gemütlich gemacht, sich zu anderen Gästen gesellt und ließen sich zu Gitarrenklängen von Pedro’s Musikeinlagen das Leben versüßen!
Pedro

Wer reinkam, nahm wohl als erstes den Duft der Naturseifen wahr, denn Jutta vom Seifenbasar hatte ein umfangreiches Sortiment ihrer handgesiedeten Kostbarkeiten dabei! Seifen,   Badepralinen, Hängedeko, Rasierseifen, Massageöle, und vieles mehr aus ihrer eigenen Manufaktur.
Jutta1

Doch vorher aber kam man an Tilly’s Bioschmuck vorbei. Sie fertigt originelle Unikate aus Naturmaterialien, wie Açai-Samen, Fruchtkernen, Leder, Holz, Steinen, Hülsen, Bambus, Kapseln, Kokosnüssen und Federn, dazu formt sie mit Silberdraht geschwungene Fassungen für Anhänger, Ohrringe, Ketten und alles was Frau so braucht…
tilly

Die Farbenfrohe Taschenkollektion von Luci Fee hat auch seine Bewunderer gehabt. Aus  verschiedenen Stoffen in kräftigen Farben fertigt sie diese coolen Hingucker!
luci

Margarete hatte eine ganze Sammlung an Fossilien und Mineralien dabei, eine Fundgrube für Liebhaber und Sammler! Auch Schmuck aus Natursteinen hat sie ausgestellt.
margarete

Das Tapioca-Angebot von Paty war natürlich verlockend.  Viele Gäste kamen aus purer Neugier und wollten die brasilianische Spezialität probieren. Sie hatten dann die Qual der Wahl, denn nicht nur die Varianten der Tapioca Füllungen machten die Entscheidung schwer, auch das „Risotto al Mare“ mit Schrimps von Janine, war eine unwiderstehliche Option!
patyjanineNoch eine Praline zum Nachtisch und am Ende hatte man vielleicht das doppelte gegessen als der Hunger eigentlich gross war, aber geschmeckt hat alles wunderbar!
Dani, unser Barkeeper, hatte für den durstigen Gast auch das passende Getränk!

Besonders schön für Kinder war Anja’s Filzkunst Stand! Natürlich haben auch Erwachsene ihre Augen geweidet und eingekauft… Aber welches Kind läuft hier einfach vorbei? Diese Tierchen und Figuren muss man sich schon ganz genau anschauen!
Anja

Eliana und Cheila waren auch mit kreativer Textilkunst dabei. Mit viel Geschick und Liebe zum Detail designen und nähen sie Kleidung und Accessoirs. Schlaue Besucher haben sich natürlich gleich ein Kärtchen mitgenommen, denn sie haben auch ein kleines Schneideratelier in Erlangen, sowohl für neue Mode, als auch für  Änderungen aller art.
eli

Bevor es nach Hause ging, kam man an meinem Stand vorbei. Marmeladen, Chutneys, Kirschgelee und Balsam-Essig hat man hier probiert und mitgenommen. Ausserdem im Sortiment, hatte ich selbsgestaltets Geschenkpapier, bepflanzte Tonpferdchen und Kränze, Tassen, Leinenservietten, Blütenkerzen, Salztiere und vieles mehr.
claudiaWir haben viel Liebe und Arbeit in unseren Basar gesteckt und die Vorbereitungen waren alles andere als einfach. Ob das Wetter hält, ob Leute kommen, ob alles so wird wie man es sich vorgestellt hat waren unsere Sorgen, aber am Samstag hat sich die ganze Aufregung in pure Freude aufgelöst.
Auch die Resonanz der Besucher war sehr positiv! Teilweise kamen sie mehrfach wieder und brachten Nachbarn, Freunde oder Kinder mit. Man hat sich ausgetauscht, kennengelernt, wiedergesehen, probiert, gekauft, gegessen, gestöbert, genossen!

Vielen Dank an alle Gäste und Besucher! Euer Kommen hat uns sehr geehrt und gefreut und  uns bestätigt, dass der Sommerbasar nächstes Jahr wieder stattfinden muss!

Mein allerherzlichsten Dank an alle Freunde und Helfer die mir soviel Arbeit abgenommen haben! Ihr habt mir so viel gegeben!  Garten vorbereitet, Gehweg gekehrt, Kuchen gebacken und serviert, Musik gemacht, Treppen gebaut, Anzeige aufgegeben, Flyer verteilt, Nachbar’s Ungeziefer gejagt, ihm ein Ständchen gesungen, Tische geschleppt, eingekauft, Etiketten und Schilder gedruckt, Kaffee gemacht, Tassen gespühlt, Fotografiert, aufgeräumt, geputzt, oder einfach nur irgendwie dabeigewesen!
Es ist unglaublich schön, Freunde wie Euch zu haben!
1Danke auch an die, die nicht dabei sein konnten, aber an uns gedacht haben und uns aus der Ferne „viel Glück“ gewünscht und die Daumen gedrückt haben, dass „alles schön wird“ –
so war es!

EINLADUNG!

sommerbasaranzeige

Fliedergelee!

Hallo Puristen,
Das Gelee Flor de Lilás schmeckt wie der Flieder duftet: mild, zart, lieblich, pur!
oquintal_fliedergeleeBesonders lecker zu Croissants und Feingebäck!
Kaum in die Gläschen gefüllt, war die Hälfte schon verkauft! Also, wer unsere neue création probieren will, muss sich ranhalten, denn der Vorrat hält nicht lange!
106 ml  Süße Verwöhnung im Glas kostet 2 Euro und kann HIER bestellt oder bei uns abgeholt werden.   Sorry, leider ausverkauft!
oquintal_lilas2Ansonsten gibt’s es garantiert nächstes Jahr, wenn der lila Flieder wieder blüht!

oquintal_lilas

Mango Chutney!

Hausgemachtes Chutney aus sonnengereiften Mangos, mit allerlei exotischen Gewürzen!
Besonders fein zu Käse, gegrilltem oder gebratenem Fleisch und Fisch, als Brotaufstrich, zu Reis Gerichten, Fondues oder als Dip!

oquintal_chutney1

Die aromatischen Mangos (fair trade) waren zwar nicht günstig, übertrafen aber geschmacklich und physisch alles was sie optisch versprochen hatten! Kaum zu glauben, ich habe das Fruchtfleisch zu 100% verwenden können, da keinerlei braune oder matschige Stellen vorhanden waren. Natürlich musste ich das Mango-Wunder fotografieren, und ich hoffe, meine nächsten Ladungen werden ebenso gut wie diese.

oquintal_chutney9Obwohl sie süss und reif waren, hatten sie trotzdem noch soviel „Biss“ dass ich sie problemlos kleinwürfeln konnte! Bei diesen Luxus-Zutaten musste das Chutney ja was werden!
Ist es auch!
Hier gibt’s das Gläschen mit dem Pikant-Fruchtig-Süssen-Mango-Wunder,
solange der Vorrat reicht!
oquintal_chutney2Natürlich ist das Chutney etwas teurer als das Quittengelee, weil die herrlichen Mangos leider nicht in meinem Garten wachsen…
Aber 3,50 / Glas ist für diese Delikatesse immer noch ein Schnäppchen und mindestens jeden Cent Wert.
Auch als kleines, edles Gastgeschenk bestens geeignet!
manga2

Shrimps-Cocktail

coquetel
Für 12 kleine Portionen:

1 Packung (400g) kleine gekochte u. geschälte Schrimps (auftauen, abtropfen)
300 ml griechischer Joghurt
4 gehäufte EL Mayonnaise
4 EL Ketchup
1 Glas Palmherzen kleingehackt
3 Scheiben reife Ananas in Würfelchen geschnitten
2 Knoblauch Zehen (kleingehackt)
3 EL Creme Fraiche
2 EL kleingehackte Petersilie oder Koreander (je nach Geschmack)
2 EL Rotwein]
3 TL Zucker
1 TL Salz
1 EL Tabasco
Saft einer halben Limette

Für den Garnierspiess:
-12 Stückchen Ananas
-12 Riesen-Garnelen
-12 Cocktail-Tomaten
-2 Salatherzen
———————–

Zubereitung:
Alle Zutaten (bis auf Garnierspiess Zutaten) vorbereiten und in einer Schüssel vorsichtig unterrühren.
Kalt stellen und solange die Garnierung zubereiten:

Ein oder 2 Blätter Salatherzen ins Gläschen legen
Riesen-Garnelen in heissem Öl anbraten, salzen, bereitstellen
Cocktail-Mischung in 12 Gläschen verteilen, dann den Garnierspiesss mit je ein Stück Ananas, eine Cocktailtomate und eine Garnele aufspiessen und den Cocktail damit garnieren.  Weissbrotscheiben passen gut dazu.

Voila!

 

Gefilzte Freunde

hase7
Handgefilzte Häschen, aus reiner Schafwolle für den exklusiven Ostertisch!
Die kleinen Hasen werden in aufwendiger Nadeltechnik gefertigt!
Jedes ist natürlich ein Unikat!

Die Handbestickten Leinen Servietten passen bestens dazu und noch vieles mehr gibt es am Wochenende in Neusles beim Ostermarkt!

Schaut vorbei!

hase6

hase4

KÜNSTLER OSTERMARKT
am 21. 03 von 14 bis 18h
und 22. 03 von 11 bis 18h

bei Cafè Kunzmann
Neusles 9
91322 Gräfenberg – Neusles

Künstler Ostermarkt 2015

Herzlich Willkommen zum Künstler Ostermarkt in Gräfenberg – Neusles!

Ostermarkt

Sag mir wo die Blumen sind…

IMG_1436-3 copy
Unsere Frühlingsboten trauen sich laaaangsam aus der Erde und wer es kaum noch erwarten kann, wird sich jetzt besonders freuen, denn diese Kerzenkollektion bringt schon jetzt die langersehnten Farbtupfer ins Haus!

IMG_1426 copyHandgegossen, mit getrockneten und gepressten Blüten dekoriert.
Im Gläschen sind sie hübsch und sicher aufgehoben.
Jede Kerze ist natürlich ein Unikat und für
3 Euro/Stück im Shop oder am
Künstler Ostermarkt in Neusles am 21. & 22. März
zu haben.
Schaut mal vorbei!

IMG_1425 copy

Brennservice in Effeltrich

 

_________________________________________________________________________________________

BRENNSERVICE
Nach vereinbarung
Die Preise richten sich nach Gewicht und Brennart.
Schrühbrand (850°C)  3 €/ kg
Glasurbrand (1080°C)  4 €/ kg

Tonverkauf:
1 kg: 1,50 €
10 kg Packung: 10,00 €

brennservice

Kirchenhölzer 4
91090 Effeltrich
claudinha@gmx.net

 

Adventsbasar

seifencol Freitag ist es soweit!
Der Seifenbasar in Effeltrich öffnet wieder seine Türen. In einer kreativen Zusammenarbeit mit weiteren Kunsthandwerkern der Region, wird dieses Jahr der Adventsbasar um einiges erweitert. Wer noch eine Kleinigkeit sucht, wird hier sicher zwischen handgefertigten Naturseifen, Badeprodukten, handgetöpferten Schälchen, Schmuck und Accessoires die passende Geschenkidee finden!
Genießt dabei leckere Plätzchen, Lebkuchen und Adventstee!

Auch die Küche der Seifenmanufaktur wird für die Gäste geöffnet sein. Wer wissen möchte wie die edlen Naturseifen hergestellt werden, darf sich dort gerne umschauen!

WIr freuen uns auf Euch!

Am 19.Dez 10-19 Uhr
Bächl 2a
91090 Effeltrich

Advent, Advent…

1aAuch wenn noch kein Schnee liegt und die Plätzchen noch nicht gebacken sind, bringt uns spätestens das erste Adventslicht eine weihnachtliche Stimmung ins Haus, nicht wahr?

6Dieses Jahr habe ich unseren Adventskranz mit Beeren, Hagebutten, Tannenzapfen und MIniäpfel geschmückt. Wer mich schon mal besucht hat, weiss, daß mein Kranz eigentlich das ganze Jahr hängt und immer, je nach Jahreszeit, anders geschmückt, mal auf der Terrasse, im Esszimmer, in der Laube oder im Garten hängt.

Vor vielen Jahren, brachte ich 4 kleine Ton Zebras aus Namibia mit, diese konnten sowohl als Eierbecher oder auch als Teelichthalter dienen. Ich beschloss, diese an einem Kranz zu befestigen und so entstand damals mein erster Alljahreskranz.

Nun wollte ich diese Idee auch für andere fertigen, dazu entwarf ich Pferdchen in ähnlicher Größe wie meine Souveniere und beauftragte eine lokale Tonkünstlerin, mir diese herzustellen, so entstand eine kreative Kooperation mit Frau Böhnel. Sie lieferte mir die Pferchen in Terrakotta, die jetzt von von mir glasiert, dekoriert und bemalt werden oder auch in Natura belassen, mal bepflanzt werden, oder als Teelicht dienen.

7In meinem Shop biete ich sie einzeln oder auch im 4er Set am Weinrebekranz an, dieser muss dann nur noch von euch nach Lust und Laune mit Zweigen, Blumen, Beeren, Pilze, Kastanien, Hagebutten, usw geschmückt werden, da kann jeder nach seiner façon selig werden 😉

Aber das Beste ist natürlch, dass diese individuelle Bio-Deko, alle Jahre wieder und nicht nur zur Weihnachtszeit ein Dauerbrenner ist.

Ich wünsche allen einen schönen ersten Advent!

Im Wirbel der 70er

Ein lustiges Geschenk haben sich die Schwestern Verena und Viola für den 60. Geburtstag ihrer Mama einfallen lassen! Ein Fotoshooting im 70er Style, als Revival der guten alten Zeit! Als sie mich fragten ob ich Lust hätte, diese „Party“ zu übernehmen, war ich sofort begeistert!

pola1Die 70er waren tolle Jahre, wo Design, Farbe, Mode und Ideen sich nur so überschlugen! Nichts war zu bunt, keine Schlaghose zu weit, keine Disco zu laut, kein Rock zu kurz!

 Die Glücklichen, die diese Zeit erleben durften, erinnern sich bestimmt an die alten (und coolsten) James Bond Filme, an Farrah Fawcett, Ikone der 70er, die Mavericks, Bonanzas und Polaroids, Donna Summer, Abba und Saturday Night Fever… Erinnerungen habe ich noch viele an diese Zeit, aber für das Fotoshooting fehlte mir in der heutigen noch die richtige Kulisse!

Als ich von Trommelwirbel in Nürnberg erfuhr, hatte ich die Lösung für das geplante Shooting gefunden! Nele und Petra haben gleich zugesagt, die zwei sind Mitgründerinnen einer genialen Idee: Ein Waschsalon-Cafe im 70er Style!

pola3Alles dort, bis ins Detail ist so liebevoll und stil-echt im Seventies-look dekoriert und eingerichtet: Original Bubble-Chair, Sofas, Tapeten, Musik, Zeitschriften, Kissen, Lampen, Trompetenstühle und vieles mehr entführen dich direkt in die coolste Ära aller Zeiten! Ausserdem lässt’s sich bei Kaffee und Kuchen gleich viel gemütlicher auf die Wäsche warten. Ein geniales Konzept!

Leider macht Trommelwirbel gerade eine schwere Zeit durch, was ich sehr schade und traurig finde. Die Mädels müssen nun um das Überleben ihres Ladens bangen!

Aussergewöhnliche Ideen sollte man unterstützen, sind es nicht diese kleinen Geschäfte, die eine Stadt interessanter, schöner, liebenswerter und einzigartig machen?

pola2Also, liebe Leser, schaut auf jeden Fall mal dort vorbei wenn ihr in Nürnberg seid: Es lohnt sich! Ein Wäscherei-Gutschein ist auch ein originelles Weihnachstsgeschenk und wäre auch schon eine kleine Hilfe! Wer spenden will, kann auch dies gerne tun! Ideen, Sponsoren, und alles was unterstützen kann, ist im Moment ganz dringend willkommen! Bitte auch gerne diesen Post teilen, pinnen, twittern, usw, je mehr Leute davon erfahren desto besser stehen die Rettungschancen!

pola5

Photography by Claudia Reh / Nov. 2014

Ich bedanke mich an dieser Stelle bei Petra und Nele, die unser Fotoshooting dort ermöglicht haben und wünsche von ganzem Herzen, dass dieser tolle Waschsalon noch ganz lange für positiven Wirbel sorgt und vielleicht bald wieder für mich als Fotostudio dient. Wie man sehen kann, ist die Überraschung total gelungen!  Wir haben viele schöne Fotos gemacht und hatten dabei noch jede Menge Spass!

…und Happy Birthday, Mama Hilde!

.

.

.

Postales de Mallorca

IMG_0345a

IMG_0319a IMG_0315a IMG_0314a IMG_0303a IMG_0272aIMG_0329aIMG_0250a IMG_0241a IMG_0225a IMG_0190a IMG_0111a

IMG_0126a

IMG_0160a

Photography by Claudia Reh / Mallorca, Sept. 2014

Saludos, Claudia

 

Greetings to Karl

bl2a copyIt’s been a while I’ve photographed this series. It started with an assignment for one of my photography courses in New York City some years ago. We should pick a master of photography and emulate his work. Not to copy the existent pictures, but to complement the collection in the style of this master.

bl12aThis assignment was a great challenge and experience so I decided to use this theme for my second photo exhibit in Manhattan.

bl11a

bl10aThe master of photography I chose for my assignment was

“Karl Blossfeldt  (June 13, 1865 – December 9, 1932 – age 67) he was a German photographer, sculptor, teacher and artist who worked in Berlin, Germany. He is best known for his close-up photographs of plants and living things, published in 1929 as, Urformen der Kunst. He was inspired, as was his father, by nature and the way in which plants grow. He believed that ‘the plant must be valued as a totally artistic and architectural structure.” [Wikipedia]

bl9abl8abl7abl6abl5abl4abl3abl1a

Photography by Claudia Reh

Verde e Amarelo

Depois de 2 horas de trem à Frankfurt, 12 horas de voo internacional, 6 horas de escala em Guarulhos, e mais 3 horas de voo a Porto Seguro, enfim cheguei na Bahia!  Mazinho (amigo e taxista de Trancoso) já me esperando no aeroporto…
Fomos de janelas abertas, ventinho morno, à direita e esquerda, paisagens da Bahia, plantações de mamão, cacau, bambus, coqueiros…

2bacima, céu azul ensolarado, abaixo, asfalto com alguns buracos que Mazinho tira de letra. Animado me conta do netinho, da selecão alemã, hospedada aqui pertinho, das ultimas prestações do seu táxi e morre de rir quando conto que tenho saudades de arroz-feijão. De longe vejo as casinhas e ruas enfeitadas com bandeirinhas verde e amarelas, chegamos em Trancoso!3cMotivo pra festa é o que nao falta, festa do Divino, copa do mundo, festas juninas e pra quem não é de religião, nem de futebol (se é que isso existe!) ainda tem festas de aniversário, forró e  lambadas!
Janete, Elias, Silvana e muitos, muitos outros me recebem de braços abertos como sempre! O quadrado continua lindo, as praias, o mangue, o astral!

1aA alegria está no ar! Tudo e todos enfeitados e prontos pra copa! Hoje é o dia!

Como é bom estar aqui, torcer aqui! Eu te amo, meu Brasil!

Seleção

fotos: Claudia Reh / ilustração: Daniel Reh

 

Schöne Bescherung!

Mein erstes Geschenkpapier! Es ist gerade eingetroffen und so schön geworden! Jetzt kann das Muttertagsgeschenk auch noch schön verpackt werden! Und wer noch kein Geschenk hat, kann das Geschenkpapier schenken! Es ist eine wahre Freude und ganz ohne Kalorien!

pap2Blaue Pfauen sitzen dekorativ auf blühenden Zweigen und geniessen den goldenen Sonnenuntergang. Das Original wurde mit Wasserfarben auf Handgeschöpftem Büttenpapier gemalt und später am Computer multimedialisiert.

17

Made in Germany/ designed by Claudia Reh

Der Bogen (68 x 98cm) kostet 3 Euro, kann bei claudinha@gmx.net bestellt werden.
Ich versende innerhalb Deutschlands

  • 1 St.        3 Euro
  • 4 St.      10 Euro

zzgl. 5 Porto (in stabiler rechteckiger Verpackung)
oder 2,50  Porto (in diesem Fall muss das Papier auf Din A4 Format gefaltet werden)

papEs sind noch andere Farben in Planung und dazu passende Minikarten!

Farbenparty in Sommerstimmung! Ich freue mich schon darauf! Welche sind eure Lieblingsfarben?

minisAll content © by Claudia Reh

Bildschirmfoto 2014-04-30 um 09.27.21    Bildschirmfoto 2014-04-30 um 09.27.26

Merken

Eier Stroganoff

Ich hoffe ihr hattet auch ein schönes Osterfest!ei01Wir waren diesmal in Lübben (Spreewald) zelten, hatten herrliches Wetter und natürlich hat uns der Osterhase auch dort nicht vergessen. eggsDiese schönen Ostereier sind in der gleichen Technik verziert wie ich hier schon gezeigt hatte, nur diesmal mit Bio- Eierfarbe, statt Zwiebelschalen.

Nun ja, sehr lecker und hübsch sind sie… aber alle konnten wir beim besten Willen nicht schaffen, darum werde ich euch heute wieder dieses leckere Eierstroganoff empfehlen…

Zutaten für 4 Personen:

  • 700 g Kartoffeln
  • etwas Salz
  • 4-5 Eier
  • etwas Fett (am besten Kokosöl)
  • 500 g Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 3  rote Paprikas
  • 75 g Gewürzgurken
  • Pfeffer
  • 2 EL Mehl
  • 200 g Schlagsahne
  • 3/4 l Gemüsebrühe
  • 4-5 EL Senf
  • 1 EL Kapern

Zubereitung
Kartoffeln schälen, waschen und vierteln. In kochendem Salzwasser garen. Hartgekochte Eier pellen und halbieren. Champignons waschen, putzen und halbieren oder vierteln. Zwiebel schälen und fein hacken. Paprika kleinschneiden. Gurken fein würfeln. Fett erhitzen (am besten Kokosöl), Zwiebeln und Champignons darin anbraten. Mit Mehl bestäuben. Sahne und Brühe unter ständigem Rühren zufügen und bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen. Senf unterrühren. Paprika, Gurken und Kapern zufügen. Soße mit Salz, Pfeffer und Senf würzen. Kartoffeln und Eihälften darin erwärmen. Mit Etwas Petersilie oder Karpern garnieren.

Dies war die vegetarische Version, ich habe es aber diesmal mit etwas angebratenen Schinken serviert, war sehr lecker, auch in Kombination mit Spargel kann ich mir diese Variante gut vorstellen.

Guten appetit!

stroPhotography by: Claudia Reh

Tilly’s day

Parabéns à aniversariante! Foram dois dias de muita fotografia, risada e altro astral… aqui vai uma pequena amostra de muitas fotografias maravilhosas. Além de linda e fotogênica, Tilly é a rainha das bijouterias naturais! Veja suas criações aqui.

tillyIMG_6432aIMG_6601aa IMG_6554a IMG_6496aIMG_6566aIMG_6532aIMG_6524a IMG_6382aa IMG_6528aPhotography  & styling: by Claudia R.   Model: Tilly

Você também quer uma manhã ou tarde de fotografias pessoais?

Então entre em contato comigo, traga a sua melhor amiga e vamos lá!

 

Saladinha Tropical V.I.P.

Ja cansou da eterna saladinha „alface, tomate, cebola“ típica do nosso p.f. brasileiro? Eu nao, mas mesmo assim, hoje eu fiz uma saladinha VIP inspirada num appetizer que eu comi no Fashiondays em Nürnberg. Nao tinha como perguntar pela receita, mas achei deliciosa, entao ontem resolvi tentar algo parecido.trop2 Para duas a tres porçoes:

  • uma manga grande nao muito madura picada em cubinhos bem pequenos
  • algumas folhas de agrião, caso estiver florindo aproveite e guarde para enfeitar o prato, pois sao comestíveis e bonitas
  • uma colher de sopa de cilantro fresco picadinho
  • uma colher de chá de gengibre ralado
  • uma ou duas pimentas miudas de chilli picadinha
  • tempere com um pouco de vinagre branco, azeite de oliva e
  • sal a gosto
  • enfeite o prato com as florzinhas do agrião e caroços de romã
  • sirva com fatias de baguette ou ciabatta

Ficou deliciosamente tropical e muito linda. Que tal um espetinho de camarao grelhado para acompanhar?trop3Fotografia e receita: by Claudia Reh

 

Eliana’s day!

 Eliana is a fashion artist, she brought lots of outfits and accessories from her collection to our photo session. We could work with different styles, backgrounds and lighting. I like candids and natural portraits, but I’m open for special wishes, new ideas and creative suggestions from my clients. Eliana loves posing for face portraits with different expressions, so we took hundreds of pictures! It was a fun mix and, of course, a super happy shooting morning. If you want your personal photo shooting day, feel free to contatct me here! IMG_6278a IMG_6055aa IMG_5982aaIMG_5392aa IMG_5655a Photography: by Claudia R.   Styling: by Eliana  { check out her Dawanda shop! }

wrap it!

wrap2Anita wrap dress is the favorite of my collection! The cut makes a fantastic silhouette, the  3/4 sleeves are bell shaped for freedom of movements and the flowery brass detailed edging is the eye-catcher. The vintage style studs, were all handworked-in one by one along the border, accentuating the round crossed shape in the front and finishing the thing into a 70′s glam wrap perfection! Anita was designed and handmade by me.

Anita wrap dress (80% cotton, 20% lycra)  

149,00    out of stock!

wrap1 wrap3wrapdetIMG_5178aPHOTOGRAPHY: by Claudia R. –  Tilly wears: “Anita” dress by Claudia R. –  Maison Scotch hat –  Fiorentini & Baker boots.

Tilly is a jewerly artist, she works with natural gems and seeds from Brazil. You can see her amazing work here.

Masoor Dhal

Masoor DhalIch habe  auf meiner letzten London Reise so lecker und oft indisch gegessen und mir vorgenommen, auch daheim mehr indisch, marokkanisch, libanesisch, etc. zu kochen. Zum Glück habe ich dort auf dem Markt, einen Stand mit tausend Gewürzmischungen gefunden, ich durfte dort alles probieren, scharf, würzig, scharf, aromatisch, exotisch, scharf, bitter, sauer, superscharf, bis die Zunge brannte und am Ende ganz gelb von den Curries war. Hab natürlich gleich ein gutes Sortiment meiner Favoriten mitgenommen.

curryUnd hier kommt das erste indische Rezept (vegetarisch), das ich heute kochen und testen werde:

Masoor Dhal / Rote Linsen ‘a moda da casa de bamba!

Zutaten

  • 250 g rote Linsen
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 1/2 TL  Cayennepfeffer
  • 750 ml Wasser
  • 1 große Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen kleingehackt
  • 1 Daumengrosses Stück Ingwer kleingehackt
  • 3  Tomaten kleinwürfeln
  • 2 TL Gewürzmischung Garam Masala
  • 1 Joghurt mit etwas Minze,
  • etwas  Kokosöl (am Besten das brasiliansische Oleo de coco NatuPura)
  • 2 EL Koriander, kleingehackt
  • Spritzer Limette perhaps?…

  Zubereitung

Die Linsen im Wasser mit Salz, Kurkuma und Cayenne Pfeffer etwa 15 Minuten weichkochen, wer es gerne schärfer mag, darf beim Cayenne Pfeffer zulangen. Beim kochen gelegentlich rühren.  In der Zwischenzeit die anderen Zutaten vorbereiten, waschen, schälen, hacken, etc. Dann die Linsen in einem Sieb abgießen (in dem Fall ist das Gericht eher als feste Kost oder Beilage zu verstehen, ich habe das Wasser nicht abgegossen und es eher als dicke Suppe gemacht).
Die Zwiebel in etwas Kokosöl anbraten (das einzige Öl was man auf 180° erhitzen kann und keine Transfette bildet). Das kleingehackte Ingwer und Knoblauch zugeben und mitbraten. Dann Tomaten, Linsen, Garam Masala und Koriander zugeben und alles nochmals erhitzen. Ein Löffel Joghurt drauf, fertig!

कृपया भोजन का आनंद लीजिये !

india1PHOTOGRAPHY  Claudia R.   – London, UK

.

.

.

London, London

1

3

2

10 I just happen to be here and it’s ok.

egg dyeing project

I hope you are ready with the preparations, you will need:
 
  •  white eggs (raw)
  •  an old pair of tights
  • onion peels
  • herbs or mini plants, leaves
  • strong yarn
  • a needle
 
First put all the herbs (little leaves, flower, plants) in a bowl with cold water.
The onion peels in another bowl with cold water, leave the peels there soaking.
take one leaf or plant out of the water and lay it with the face side down on the egg, It will stick on the egg because it’s wet.
cut a piece of tights and pull it over the leaf around the egg stretching carefully the tights and tie it on backside with a strong yarn.
use the needle to straighten the plants if necessary,
do the same with all eggs. you can combine two or three different plants or flowers.
transfer the peels and the already colored onion water in a pot and carefully add the eggs into this mix. let all this cook for about 10 minutes.
under cold water cut the tights and take off the plants from the eggs. aaaand – surprise!
 it looks so pretty!
if you like them glossy, you can grease them with a little butter while they are still hot.
Photography and tutorial by Claudia Reh
happy easter! 

Vienna

vienna2 7 1 4 5 1213vienna4 vienna8Foto

Wien, Österreich

17-19 Feb. 2014

,

,

,

Treppenschacht

Ein Haus mit Keller, Erdgeschoss und Obergeschoss hat auch eine Treppe. Unser Treppenschacht ist ein leerer, nicht genutzter Hohlraum. Immer wenn Ich da runterschaue, überlege ich mir was man da alles unterbringen könnte…Treppe

Breite: 65 cm, Tiefe: 50 cm, Höhe: 2,50 m (allein im Erdgeschoss, natürlich geht das ganze bis zum Keller und hinauf ins Obergeschoss)

Die Herausforderung: einen Ablageraum zu schaffen, für all die Sachen die sich sonst im schmalen Flur stapeln. (Handtaschen, Schultasche, Sportbeutel, Helm, Schirme, Anoraks, Jacken, Hüte usw…).

Meine Idee: ein schöner Indischer Holzparavent (4-Teilig) mit geschnitzten Muster soll als Verkleidung dienen. Danach sollen Regale und eine Stange für Kleiderbügel innen angebracht werden.

Die Umsetzung: mein Plan wurde von meinem Mann mit Perfektion ausgeführt!  Für die vorderen Seitenteile hatten wir noch Teakhölzbretter von der Terrasse übrig, da die Paraventteile nur 50 cm breit sind und der Schacht mit 65cm etwas breiter ist. Schaniere mussten wir noch kaufen, aber kurz darauf stand das Meisterwerk fertig im Treppenschacht. Ich finde den Schrank superpraktisch und auch sehr schön, besonders wenn Licht durch die Geschnitzten Muster leuchtet, auch die Flurlampen haben ähnliches Lichtspiel im Eingangsbereich.

treppe2

treppe4Perfekt!

.

.

boi-bumbá

me

Collection of ethnic, bedouine and folcloric everything from all over the world.  On top, the boi-bumbá, i made from a wood root that I found in my backyard.

O quadrado

20130517-065149.jpg

20130517-065359.jpg

20130517-065427.jpg

20130517-065448.jpg

20130517-065527.jpg

20130517-065603.jpg

20130517-065700.jpgTrancoso, Bahia – Brasil

Festeira

divino

A Festa do Divino Espírito Santo tem tradição centenária no Brasil, e o melhor de tudo, é que eu também estarei lá para participar! Não vejo a hora de poder contar um pouco mais sobre o que estou fazendo, a viagem e a festa. Para quem ainda não conhece, a Festa do Divino Espírito Santo este ano será a partir do dia 17 de Maio em diversas cidades brasileiras, clique aqui para mais informações!

linogravura

happy end

winter copy

Tannheimertal/Alpes, Austria

grand finale for the darkest winter ever!

Welcome spring !

.

.

.